Darum sollten Sie Partner von ProRiester werden:

Verantwortung übernehmen und aufklären

Warum sollten Sie Partner der Initiative ProRiester werden? Diese Frage richtet sich an alle, die sich in der Verantwortung sehen für die gesellschaftliche Aufgabe der Altersvorsorge:

  • Verbraucherschützer, die Verbrauchern Orientierung geben möchten.
  • Politiker, die für Lösungen einstehen in einer der wichtigsten Zukunftsfragen.
  • Medien, die sachlich über Pro und Contra der Riester-Rente informieren möchten.
  • Versicherungsberater, die ihren Kunden verantwortungsvolle Empfehlungen für die Altersvorsorge machen müssen.
  • Versicherungsunternehmen, die überzeugt sind, dass Riester-Produkte die bestmögliche Lösung ist.
  • Und alle, die im Familien- oder Freundeskreis das Für und Wider diskutieren.

Lassen Sie uns gemeinsam für eine faire Diskussion eintreten. Denn die Altersvorsorge von Millionen Menschen darf kein Feld für Polemik und Pauschalurteile sein. Dafür ist das Thema viel zu wichtig.

Jetzt Partner werden
  • Altersvorsorge

Allianz-Chef fordert mehr Anstrengungen für die private Altersvorsorge

8. Juni 17|0 Kommentare

Was die Deutschen derzeit für die private Altersvorsorge zurücklegen, reiche nach Meinung des Chefs der Allianz Deutschland, Manfred Knof, nicht aus. Ein Plädoyer für die Riester-Rente?

  • 100 Jahre Lebenserwartung Riester-Rente

Lebenserwartung 100 Jahre: Können wir uns das leisten?

31. Mai 17|0 Kommentare

In Deutschland leben aktuell rund 17.000 Menschen, die 100 Jahre oder älter sind. Doch eine Studie des World Economic Forums zeigt: Wir können uns dieses lange Leben schlicht und einfach nicht leisten.