„Man muss weit über 100 Jahre werden, damit man überhaupt was von der Riester-Rente hat!“

Diese und weitere pauschale Aussagen, die in der medialen Berichterstattung seit Jahren gegen die Riester-Rente getroffen werden, nahm sich Riester-Experte Joachim Haid vor. In seinem Fachvortrag beim Zukunftskongress der Bayerischen lieferte er spannende Einblicke: Welche unterschiedlichen Produktwelten gibt es bei der Riester-Förderung? Welche ist am besten für den jeweiligen Kunden? Außerdem gab er wertvolle Tipps im Umgang mit den neuen PIB (Produktinformationsblättern).

 

Titelbild: ©ProRiester